Ganztagsschule

Die Medard-Schule (Bereich Förderschwerpunkt Lernen) ist seit dem Schuljahr 2006/07 Ganztagsschule in Angebotsform. Dies bedeutet, dass die Schülerinnen und Schüler von montags bis donnerstags (8.00 – 16.00 Uhr) in der Ganztagsschule betreut werden können.

Organisation
Primarbereich:
  • Primarstufe (Klassen 1 – 4)
  • 12.15 - 13.00 Uhr: Mittagessen für die Schüler/innen der Klassen 1 – 5
  • 13.00 - 16.00 Uhr: Die Schüler/innen der Klassen 1 – 5 besuchen die
  • Primar-/Mittelstufengruppe ( Hausaufgaben und Angebote)

Mittel- und Oberstufe:
  • von 13.00 bis 13.20 Uhr Mittagessen
  • von 13.20 bis 13.40 Uhr Freizeit
  • von 13.45 bis 14.25 Uhr Hausaufgaben-/Lernzeit
  • von 14.30 bis 16.00 Uhr Arbeitsgemeinschaften

Essen und Freizeit
Das Mittagessen an der Medard-Schule wird geliefert und findet in einem freundlich gestalteten separaten Essensraum statt.
Danach gibt es eine kurze Spielzeit.

Lernzeit
Innerhalb der Lernzeit können die Schülerinnen und Schüler in klassenübergreifenden Gruppen mit pädagogischer Hilfe und Anleitung ihre Hausaufgaben erledigen oder individuelle Übungen machen.

AGs
In den AGs gibt es spezielle Unterrichtsangebote (Englisch, Vorbereitung auf die 10. Klasse zum Erwerb des Abschlusses der Berufsreife, Förderunterricht in Mathematik und Deutsch) oder Angebote aus Bereichen Sport/Bewegung, Kunst/Werken, Ernährung/Kochen und Verkehrs- und Mobilitätserziehung.